HOME
HOME » JK-GRUPPE » JK-HISTORIE » JK-PRODUCTS GMBH
 

DIE UNTERNEHMENSGESCHICHTE DER JK- GRUPPE

1927

Die Firma Kratz wurde 1927 durch Josef Kratz sen. als Schreinerei und Stellmacherei in Troisdorf gegründet.

1969

Nach Ausscheiden des Unternehmensgründers im Jahre 1969 erfolgte die Gründung der JK-Saunabau GmbH durch die Söhne Josef und Walter Kratz sowie deren Schwager Günther Kuttig.

1971

Im Jahr 1971 wurde der Unternehmenssitz von Troidorf nach Windhagen verlagert, wo auch die erste Produktionshalle gebaut wurde.

1973

Auf der ständigen Suche nach programmgerechten Neuprodukten wurde man 1973 im Solarienbereich fündig.



1975

Die Solariengeräte wurden zunächst noch von Zulieferern gefertigt und von JK vertrieben, bis man 1975 mit der Entwicklung und Produktion eigener Bräunungsgeräte begann.

1979

Im Jahre 1979 erfolgte die Umbenennung der Firma JK-Saunabau GmbH in JK-Josef Kratz GmbH.

1984

Bei kontinuierlichem Umsatzanstieg wurde 1984 das Werk Rottbitze 1 in der Nähe von Bad Honnef in Betrieb genommen.

1985

In Windhagen wurde ein Info-Center mit Austellungs- und Schulungsräumen sowie einer Cafeteria eingerichtet, um den Vertriebspartnern in jeder Hinsicht einen optimalen Schulungsservice anbieten zu können.

1987

Die Bräunermarke "Ergoline" mit der Serie 20 - 35 wurde präsentiert, womit, insbesondere durch die Einführung der ergonomisch geformten Liegefläche, ein entscheidender Durchbruch gelang.



1990

Mit der Weltneuheit "Hydro-Jet" wurde ein Wasserdruckmassagegerät vorgestellt. Hiermit erschloss sich für JK ein völlig neuer Absatzmarkt, vor allem auch im Ausland. Mit hohen Investitionen und unter Einsatz modernster Technologien wurde im Werk Windhagen zur selben Zeit ein spezielles Design- und Entwicklungszentrum errichtet.



Mit Beginn der 90er Jahre wurden nach und nach verschiedene Geschäftsbereiche wie z. B. die JK-Service GmbH (die heutige JK-Licht GmbH) zur Versorgung der Kunden mit Ge- und Verbrauchsgütern, die JK-Leasing GmbH als bankenunabhängiger Finanzdienstleister, sowie die Wellsystem GmbH als Vertriebsorgan für die "Hydro-Jet"-Massagesysteme gegründet.

1993

Seit 1993 darf sich die JK-Josef Kratz GmbH im Bräunerbereich mit dem Markennamen Ergoline nicht nur Marktführer, sondern auch Qualitätsführer nennen: Das Unternehmen erhielt als erstes seiner Branche das TÜV-Zertifikat gemäß DIN ISO EN 9001, das Herstellungsverfahren unter permanenter Einbeziehung funktionierender Qualitätssicherungssysteme bescheinigt.

Höchste Qualitätsanforderungen sowie stetige Neu- und Weiterentwicklungen im eigenen Entwicklungszentrum brachten das Unternehmen in die Position des weltweit führenden Herstellers für professionelle Bräunungsgeräte und ließen es zum Trendsetter für die ganze Bräunungsbranche werden.



1998

Anfang 1998 griff aufgrund des kontinuierlichen Wachstums des Unternehmens eine neue Firmenstruktur, in der die JK-Josef Kratz GmbH die Rolle einer klassischen Holdingsfunktion für alle Firmen der JK-Gruppe übernimmt. Alle Einkaufs-, Logistik- und Produktionsaktivitäten werden seitdem in der JK-Products GmbH gebündelt, während sich die Ergoline GmbH auf die Aufgabengebiete Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung konzentriert.

1999

1999 wurde die bereits aus früheren Zeiten bekannte Marke SOLTRON wieder eingeführt, die mit konsequent jungem Design und Top Qualität & Funktionalität die JK-Gruppe auch im Midprice-Segment des Marktes vertritt. Außerdem wurde 1999 das US-amerikanische Unternehmen SUN Industries mit Sitz in Jonesboro, Arkansas übernommen, das mit über 120 Mitarbeitern schon heute einer der führenden Hersteller im Nordamerikageschäft ist.



2000

Im Oktober wird als Gegenstück zur europaweit agierenden JK-Licht GmbH die JK-Global Sun Light Inc. für den nordamerikanischen Wirtschaftsraum aktiv. Auch hier stehen die Vermarktung von Ge- und Verbrauchsartikeln rund um das Thema Solarien und Sonnenstudios im Zentrum aller Aktivitäten.

2001

Anfang des Jahres wird das 9.000 qm große Logistikcenter in Bad Honnef-Rottbitze fertiggestellt. Kern des neuen Zentrums ist ein Hochregallager mit über 1.000 Lagerplätzen für Profibräuner.
Im Februar präsentiert Ergoline dem Profi-Fachhandel mit Ergoline Classic 475 und Ergoline Open Sun A.R.T. 450 gleich zwei neue Geräte.

Ergoline Classic 475, ein Bräuner mit reiner Niederdrucktechnik, rundet die Leistungspalette der Classic Serie ab und besticht, wie auch die anderen Erfolgsmodelle der Classic Serie, durch seine ausgereifte Technik und Zuverlässigkeit.

Ergoline Open Sun A.R.T. 450 vereint zwei Technologien zu einem vollkommen neuen Bräunerkonzept: Geborgenheit durch klassische Niederdrucktechnik im Körperbereich und neue Offenheit im Kopfbereich durch innovative Hochdrucktechnik und das Filtersystem Open Sun A.R.T.



Im November findet in Köln zum zweiten Mal die SOLARIA statt, bei der Ergoline mit einer weiteren Neuheit aufwartet: Ergoline Classic 700.

Das Flaggschiff der Classic Serie überzeugt durch seine starke Bräunungsleistung und die individuell einstellbare Klimaautomatik. Aber auch das bestehende Geräteprogramm steht dem in Nichts nach: Nach einem Re-Design erstrahlen die Erfolgsmodelle Ergoline Classic 500 und 600 und Ergoline Avantgarde in neuem Glanz.



2002

Um die strukturellen Veränderungen innerhalb der JK-Unternehmensgruppe auch nach außen hin zu verdeutlichen, wird zu Beginn des Jahres die JK-Josef Kratz GmbH umbenannt in JK-Holding GmbH. Zudem werden zwei neue Unternehmensbereiche gegründet.

Mit der JK-Global Service GmbH wird eine Inlandsgesellschaft etabliert, die für den gesamten Kundendienst-Servicebereich im In- und Ausland für alle Vertriebsgesellschaften der Unternehmensgruppe zuständig ist.

Hinzu kommt die Ergoline International GmbH, über die in Zukunft der gesamte internationale Vertrieb der Ergoline Bräuner abgewickelt wird.

2003

Zum Jahresbeginn übergibt Walter Kratz, der auch weiterhin im Beirat der Unternehmensgruppe sitzt, offiziell den Stab an Volker Wendland, der nun Vorsitzender der Geschäftsleitung der JK-Holding GmbH ist. Ebenfalls zum Anfang des Jahres erfolgt die Gründung der JK-Marketing GmbH, die sämtliche Marketing-Aktivitäten im In- und Ausland für alle Vertriebsgesellschaften innerhalb der JK-Unternehmensgruppe übernimmt.

Im Januar präsentiert Ergoline dem Fachhandel mit der Ergoline Evolution- und Excellence-Serie zwei völlig neue Produktlinien mit einer Reihe innovativer Features: Balanced Tan für besonders gleichmäßige Bräune, Aqua Fresh & Aroma für erfrischendes Bräunen und neutralisierten UV-Geruch, Vibra Sound für ein vollkommen neues Klangerlebnis, Climatronic für Temperatur ganz nach Wunsch und die Infrared Function für eine besondere Service-Freundlichkeit.



Auch Soltron präsentiert im März zwei neue Modellreihen: die M- und XL-Klasse mit innovativen Technik-Features im außergewöhnlichen Soltron-Design: Aroma-Vitalizer-System, eine neuartige Alu-Reflektortechnologie Parallel Sector Reflection im Gesichtsbräuner-Bereich sowie IR-Schnittstelle.



Die Solaria im November 2003 in Köln galt wie immer als Gradmesser für die Entwicklung der gesamten Sonnenbranche. Und dass diese Entwicklung auch positiv gesehen wurde, hat Ergoline und Soltron wieder einmal eindrucksvoll demonstriert.

Mit der Advantage-Serie und der Lounge-Serie präsentierte Ergoline gleich zwei neue Modellreihen im Profi-Bräuner-Programm. Mit der Advantage-Serie setzt der Marktführer neue Maßstäbe in der Kompaktklasse. Neues Highlight in der Stand Up-Klasse ist die Ergoline Lounge.

Jede Menge Komfort und professionelle Bräunungs-Power im typisch frechen Soltron-Design beeinhaltet die neue S-Serie, die zusammen mit dem Stehbräuner V-Shuttle auf der Solaria vorgestellt wird.

Gründung der JK-Secure GmbH, die als freier und unabhängiger Versicherungsmarkler, ab sofort unter dem Dach der JK-Holding GmbH der Ansprechpartner in allen Versicherungsbereichen ist.

2004

Mit Excellence IQ feiert eine Weltneuheit im Bräuner-Programm von Ergoline Premiere. Im März wird das Intelligent Power System dem Fachpublikum während der Open Days in Windhagen vorgestellt. Mit dem Intelligent Power System erhält jeder Kunde maßgeschneiderte Bräune auf die individuelle UV-Empfindlichkeit abgestimmt.

Der Schlüssel zum individuellen Bräunungs-Programm ist der IQ-Sensor, mit dem die individuelle UV-Empfindlichkeit der Haut direkt am Bräuner ermittelt wird. Ein Meilenstein in der Entwicklung und Innovation für die gesamte Solarienbranche durch eine dermatologisch abgesicherte Methode.



Auch Soltron hat es in den letzten Jahren immer wieder geschafft mit neuen, innovativen Modellen Schwung in die Sonnenstudiolandschaft zu bringen. Anfang diesen Jahres wurde ein High-Tech Gerät vorgestellt, das sich voll und ganz auf schnelle und intensive Bräune konzentriert.

Die Diavolo ermöglicht durch die Kombination aus Hochdruckeinheiten und Niederdruckröhren eine optimale Versorgung der Haut mit UV-A- und UV-B-Anteilen in einem Gerät. Das bedeutet nicht nur ein schnelleres Ergebnis für den Kunden, sondern auch einen wirtschaftlichen Einsatz innerhalb des Studios, denn die Diavolo verbraucht für eine Gerät in dieser Leistungsklasse erstaunlich wenig Strom.



Im Oktober 2004 wurde die Weltneuheit Ergoline Multivision mit 3D-Sound dem Fachpublikum in Windhagen präsentiert. Revolutionäre Optik- und Sound-Technologien machen das Bräunen erstmalig zu einem audiovisuellen Erlebnis.

Der Schlüssel zum multimedialen Erlebnis ist die ergonomische Reflex Visor-Brille mit innovativer Spiegeltechnologie, mit der Bräunungskunden während des Bräunungsvorgangs den Multivision-Monitor immer bestens im Blick haben. Im TV-Channel kann der Kunde zwischen allen am Ort empfangbaren Fernsehkanälen wählen oder sich mit dem Farblicht-Programm Color Moods, welches durch die aufgenommenen Farben auf vielfältige Weise auf das vegetative Nervensystem wirkt, völlig entspannen.

Die Hightech-Brille mit Multilayer-Technologie bietet nicht nur ein fantastisches Seherlebnis mit brillianten Farben, sondern auch zuverlässigen Schutz der Augen vor UV-Strahlen. Mit TÜV-geprüfter Sicherheit!

Gleichzeitig präsentierte der Marktführer aus Windhagen mit Evolution IQ und mit dem Automatic Power System eine neue Technologie, die einen preisgünstigen Einstieg in die Welt des individuellen Bräunung ermöglicht. Und zwar in den Serien Advantage, Evolution und Excellence.

2005

Ergoline Ambition 250 heißt der neue Star in der Einsteigerklasse der Ergoline Profi-Bräuner der zusammen mit der Ergoline Advantage 400 im neuen Re-Design im Mai´05 vorgestellt wurde.



Soltron stellt nach Präsentation der beiden Erfolgsmodelle XL-1000 Diavolo und M-50 Wild Angel sowie der Einführung der neuen Glasreflektoren in Diavolo-Technology, das nächste Großprojekt, die S-Serie im neuen Design vor.

Neben der S-45 Hot Pepper lässt Soltron ein weiteres Gerät in der S-Serie in neuem Outfit erscheinen. Die XS-35 Kiss die in den USA bereits erfolgreich vermarktet wird, wird nun ebenfalls auf dem europäischen Markt angeboten.



Zum vierten Mal findet vom 27.-29. Oktober´05 die SOLARIA, internationale Fachmesse für Sonnenlicht-Systeme, in Köln statt.

2006

Um die Grundlagen für eine nachhaltig erfolgreiche Firmenentwicklung als weltweiter Marktführer im Bereich gewerblicher Solarien zu schaffen, hat sich die JK-Gruppe mit den Marken Ergoline, Soltron und Sundash in den letzten Jahren konsequent international ausgerichtet.

Eine Neu-Ausrichtung des Top-Managements zum Januar 2006 unter der Führung von Herman Nanninga (CEO - Chief Executive Officer), Jens-Uwe Reimers (CSO - Chief Sales Officer) und Dr. Heinrich Komesker (CTO - Chief Technology Officer) schafft die Voraussetzung, die Position der JK-Gruppe als weltweite Nr. 1 in der Solarien-Branche konsequent weiter auszubauen.

Neben einer klaren Fokussierung auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von innovativen und technologisch führenden Solarien mit hoher Investitions-Sicherheit für Betreiber, setzt die neue Führung der JK-Gruppe einen klaren Schwerpunkt auf Markt- und Kundenorientierung.

In der Firmengeschichte der JK-Gruppe ist das Thema Kundennähe traditionell ein wichtiger Erfolgsfaktor und wird eindeutig im Management-Fokus stehen.

Ergoline, Soltron und JK-Marketing firmieren zur JK-Sales GmbH um.


2007

2007 feiert die Marke Ergoline sein 20-jähriges Jubiläum. 1987 wurden erstmalig professionelle Bräunungsgeräte unter dem Markennamen ERGOLINE etabliert, die bis heute für UV-Kompetenz, Innovation, Design, Qualität und einem hohen Wiederverkaufswert stehen.

Ein Highlight in dem Jahr ist die Vorstellung des neuen SONNENENGEL Solarium S52.



Der SONNENENGEL steht für hervorragende Bräunungsergebnisse und das ohne Sonnenbrandrisiko. Das sensorgesteuerte Bräunungsprogramm gibt nur so vie UV ab, wie die Haut der Kunden vertragen kann. Durch das variabel angepasste UV-Spektrum wird der Bräunungseffekt schneller als bei herkömmlichen Solarien erreicht und man vermeidet ein Sonnenbrandrisiko.

Eine große Produktoffensive setzt neue Maßstäbe im Markt!
Die neuen Produktserien Ergoline Prestige, Esprit, Affinity, Inspiration, Open Sun 1050 und Open Sun Pilot erobern den Markt. Außerdem findet ein Redesign der Soltron XXL-, XL-, L- , M- & S-Serien statt.





2008

Mit der klaren Botschaft Sonnen ohne Reue sorgte der SONNENENGEL auch im Jahr 2008 durchweg für Furore. Das innovative Solarium wurde innerhalb kürzester Zeit zum Bestseller, sowohl bei den Studiobetreibern als auch bei den Sonnenkunden. Der SONNENENGEL hat bewiesen, dass ein Solarium unter Einhaltung der strengen EU-Norm nicht nur hervorragende Bräunungsergebnisse bietet, sondern auch wirtschaftlich äußerst erfolgreich sein kann, was Marktforschungsergebnisse gezeigt haben.

Auf Grund der großen Nachfrage wurde die kleinere Modellvariante SONNENENGEL S46 entwickelt und im Frühjahr 2008 vorgestellt.



Die neue Ergoline Sunrise und Soltron Citrus City/Big Apple bieten komfortable Bräunung in vertikaler Dimension. Durch die integrierte Vibrationsplatte Vibra Shape werden die Muskeln angeregt. Dies sorgt für Fitness beim Bräunen.



2009

Entwicklung Virobuster
Die Firma Virobuster wurde Ende 2008 gekauft und als Virobuster GmbH in die JK-Gruppe integriert. Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze oder auch Viren werden beim Fluss der Raumluft durch Virobuster Module mit kurzwelligem UV-Licht bestrahlt. Das Erbgut der Keime wird verändert bzw. deaktiviert. Damit wird die Vermehrung der Mikroorganismen verhindert und das krankheitsauslösende Potenzial aufgehoben.
Das patentierte System misst die Raumluftbedingungen, analysiert die eingehenden Daten und berechnet daraus die notwendige Leistung, um stets eine optimale reine Raumluft zu erreichen. Anwendungsbereiche liegen zum Beispiel in der Medizin, in der Industrie und im Gebäudemanagement.



Das Optimized Performance-Konzept setzt neue Maßstäbe bei den normkonformen Solarien. Durch neue Filtertechnologien und einem optimalen UV-Mix können deutlich bessere Bräunungsergebnisse ohne höheres Sonnenbrandrisiko erzielt werden.

Die neue Einstiegsklasse Ergoline Passion, Ergoline Flair und Soltron XS und Soltron XXS sind eine perfekte Mischung aus attraktivem Preis, kompaktem Design und leistungsstarker UV-Technik. Mit den Serien setzt JK neue Maßstäbe in der Kompaktklasse.



Beauty Line Collagen: Natürliches Anti-Aging
Die Ergoline Beauty Line ist eine innovative Anti-Aging-Behandlung. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel der Fibroplasten (Zellen, die Collagen herstellen), wodurch der Collagengehalt der Haut kontinuierlich sinkt. Da Collagen das wichtigste Füllmaterial des Bindegewebes ist, kommt es zu einer Erschlaffung der Haut. Die verminderte Zellgeneration führt außerdem zum Feuchtigkeitsverlust, Verlust der Elastizität und letztlich zur Faltenbildung.
Das spezielle Licht der Collagen-Lampen wird von den Fibroplasten aufgenommen und regt die Bildung von Collagen und Elastin an (Photo Bio Stimulation). Studien haben außerdem gezeigt, dass sich dadurch Hautzellen um 150-200 Prozent schneller regenerieren. Das Ergebnis ist eine straffere und gesündere Haut.
Die patentierte Vibrationsplatte der Beauty Lounge Collagen regt zusätzlich die Fettverbrennung an und strafft das Bindegewebe. Dadurch kann auch Cellulite effektiv vorgebeugt werden.



2010

Smart Performance - die neuen Stehbräuner!
Effiziente Smart Power-Technologie, kompakten Abmessungen, ansprechende Designvarianten, intelligente Komfortfeatures und ein besonders günstiger Preis machen die neuen Stehbräuner für jede Location interessant!




Beauty Angel: Die neue Marke für Anti-Aging
Der große Erfolg der Collagen-Geräte hat dazu geführt, dass aus der Beauty Line eine eigene Marke entstanden ist: Der Beauty Angel!
Vier unterschiedliche Beauty Angels pflegen die Kunden und geben der Haut ihr jugendliches Aussehen zurück. Das Top-Gerät verwöhnt während der Behandlung sogar mit vielen Spa-Funktionen wie Entspannungsmusik und fein vernebelten Aroma-Essenzen.

2011

BEAUTY DAYS


Mit dem BEAUTY ANGEL C 46 sun und dem BEAUTY ANGEL CHP plus haben wir unser Portfolio in diesem Segment um zwei äußerst attraktive Gerätevarianten erweitert.

Durch den Mediziner und Lichtbiologen Alexander Wunsch konnten wir die Erfahrungen aus dem Markt auch wissenschaftlich belegen. Die Wirkung der Rotlicht-Anwendung geht weit über die reine Collagen-Produktion hinaus und hat vielfältige positive Effekte für die Haut und den ganzen Organismus.

2012

Produktneuheiten zum 25. Geburtstag von Ergoline
An erster Stelle ist die neue HYBRID TECHNOLOGY zu nennen. Diese ermöglicht durch die Kombination aus Sonnenlicht und Beauty Light eine besonders angenehmen und schonenden Art zu Sonnen.



Darüber hinaus wurde die Weiterentwicklung des Erfolgsmodells Sonnenengel präsentiert - der neue SONNENENGEL DUO S 52. Der verbesserte Hautsensor liefert noch genauere Ergebnisse und macht die Messung noch einfacher. Neu ist auch die Auswahl eines individuellen UV-Programms:
VITAMIN D SUNSHINE lässt den Körper natürliches "Sonnenschein-Vitamin" bilden ohne direkt sichtbare Bräunung.
STYLING SUNSHINE beeindruckt zusätzlich mit einem hervorragenden und sofort sichtbaren Bräunungsergebnis.

BEAUTY ANGEL ELT: DAS NEUE LICHT DER SCHÖNHEIT
BEAUTY ANGEL ELT 2 und 3


Die neue ENERGIZING LIGHT TECHNOLOGY (ELT) erfüllt den Wunsch nach einer besonders sanften und doch wirkungsvollen Beauty-Anwendung. Den BEAUTY ANGEL ELT gibt es erstmalig exklusiv bei Beauty Professionals!

Licht in verschiedenen Wirkbereichen wirkt in der Tiefe der Haut. Umfangreiche Studien in einem hautphysiologischen Institut sowie ein Forschungsprojekt der Universität Ulm bestätigen die hervorragende Wirksamkeit der neuen Licht-Technologie. Dabei ist das Licht ganz sanft und besonders angenehm. Das wohltuende Licht ist nicht nur in der dunklen Jahreszeit ein entspannendes Beauty-Erlebnis.

2013

Die Ergoline Prestige 1400 ist das Flaggschiff der neuen Luxusklasse von Ergoline! Die beeindruckende LED Light Show und das unvergleichliche Design fesselt schon auf den ersten Blick. Die serienmäßige Vollausstattung inklusive geschlossenem Bräunungstunnel, Climatronic Plus, Aqua Fresh & Aroma und 3D Sound garantieren ein unvergleichliches Wohlfühlerlebnis beim Sonnen. Mit dem neuen Control Center und NFC Connect bringt die Ergoline Prestige 1400 Komfort und Bedienung auf ein neues Level. Aber auch bei der Bräunungsperformance wird mit Intelligent Performance ein neuer Standard gesetzt.

Die neue Ergoline Inspiration setzt mit ihrem atemberaubenden Look und den innovativen Ausstattungsmerkmalen einen neuen Standard in der Kompaktklasse. Die große Bodyform Plus-Liegescheibe, die optimierte Air Condition Plus, Aqua Fresh & Aroma, 3D Sound und das neue NFC Connect bieten einen Komfort, wie es ihn sonst nur in der Oberklasse gibt. Elektronische Vorschaltgeräte mit Smart oder Dynamic Performance garantieren hervorragende Bräunungsergebnisse und hohe Energieeffizienz. Natürlich immer 0,3-optimiert!

Ganz neu ist auch die Ergoline Balance 480 – Hybrid Technologie und patentiertes Vibra Shape-Training in einem.